das kommende Spiel: Sa 22.9. 15Uhr BSV - Kuckuck

  Startseite
  das letzte Spiel
  Kader
  Spielplan 07/08
  BSV-Reserve
  BSV-Senioren
  BSV-A-Junioren
  BSV-C-Junioren
  Landespokal 07/08
  Saisonvorbereitung
  Fotos
  Gesamtstatistik
  Verbandsliga 06/07
  Verbandsliga 05/06
  Verbandsliga 04/05
  Verbandsliga 03/04
  Verbandsliga 02/03
  besuchte Spiele
  Wo ist eigentlich
  Dankeschön
  Gästebuch

www.baar-zentrum.de

http://myblog.de/bsvgubennord

Gratis bloggen bei
myblog.de





Landesverband lässt sich auf Vergleich ein

Wie am Donnerstag in einer Pressemitteilung des FLB zu lesen war, wird die Verbandsliga-Saison wie geplant stattfinden. Laut FLB-Homepage wird man auf weitere Rechtsmittel verzichten und stattdessen einen Vergleich mit dem MSV Neuruppin eingehen. So wird der MSV am Ende der Verbandsliga-Saison 2007/08 auf den 17. Tabellenplatz gesetzt und darf somit in der nächsten Saison in der Landesliga starten. Zugleich wird der MSV mit seiner aktuellen Mannschaft als II. Mannschaft in die Landesliga starten. Auch wenn der MSV dadurch den Absturz in die Landesklasse zunächst verhindern konnte, eine gerechte Strafe ist es nicht. Aus Sicht der 16 Verbandsligsten ist es eine gute Entscheidung!

Der BSV wird also wie berichtet am 25. August in die 6. Verbandsliga-Saison starten. Zum 151. Verbandsliga-Spiel wird es auf Reisen gehen. Gegen den FC Strausberg wird der BSV in die zu Saisonbeginn durchaus angenehme Außenseitenrolle gegen einen Geheimfavoriten auf eine vordere Platzierug im Verbandsliga-Klassement schlüpfen.

16.8.07 23:08


6-1 gegen Schorbus, 3-3 gegen Forst

Einen klaren Sieg gab es vergangene Woche Donnerstag gegen den ehemaligen Verein von Sascha Dettmann Blau-Weiß Schorbus, der dankenswerterweise für die A-Junioren von Viktoria Frankfurt eingesprungen war. Beim 6-1 erzielten Andreas Mai, Sascha Dettmann, Franko Göbel, Christopher Weber, Mirko Treuger und Florian Kunzke per Elfmeter die Tore. Als Ersatz für das ausgefallene Testspiel gegen den EFC Stahl Eisenhüttenstadt wurde traniert und gegen die II. Mannschaft "getestet". Am Dienstag reichte es gegen den Landesliga-Aufsteiger SV Süden Forst zu einem 3-3-Uentschieden. Nach individuellen Fehlern geriet man 0-2 in Rückstand, ehe Rene Neumann den Anschluss herstellte. In den letzten 20 Minuten schaffte man es gegen die konditionell nachlassenden Kreisstädter, den zwischenzeitlichen 1-3-Rücktand zumindest auszugleichen. Die Tore zum 2- und 3-3 erzielten Alexander Ost und Andreas Mai. Das vorletzte Vorbereitungsspiel führen die Spieler von Jochen Brender am Samstag gegen den Landesklassen-Vertreter aus Werben. Den Kontakt zu den Spreewäldern hatte Roland Kunzke hergestellt. Seinerzeit war der heutige Trainer des SVW, Andreas Wolf, noch in Diensten der SG Burg tätig.
16.8.07 20:52


Weiteres Testspiel abgesagt

Bereits zum zweiten Mal während der Vorbereitungsphase musste ein Testspiel abgesagt werden. Nachdem zum Wochenbeginn bereits die Frankfurter mangels einsatzfähiger Spieler abgesagt hatten, zogen auch die Eisenhüttenstädter zurück. Eigentlich hätte man so gestern gegen den Landesligisten Stahl Eisenhüttenstadt getestet. Schade drum, zwei echte Prüfsteine für die bevorstehende Verbandsliga-Saison weniger.

Im Winter hätte ich es verstanden, wenn man aufgrund schwer bespielbarer Plätze verzichtet hätte - aber in der Sommervorbereitung? 11 Spieler bekommt man immer zusammen, gerade die Oderstädter aus EH oder FF/O sollten ausreichend Spieler in der Hinterhand haben, die eine Elf füllen können. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass der BSV in den zurückliegenden 6 Jahren ein Testspiel mangels Spieler abgesagt hat. Und wenn die Personaldecke noch dünn war, griff man auf Spieler aus Reserve und A-Jungend zurück!

12.8.07 11:59


VL mit Neuruppin bestätigt

Wie der Ruppiner Anzeiger in seiner heutigen Ausgabe berichtet, hat sich der MSV Neuruppin am gestrigen Dienstagabend erfolgreich am Landgericht Cottbus zurück in die Verbandsliga geklagt. Dadurch wird der Zwangsabstieg durch das bevorstehende Insolvenzverfahren gemildert, d. h. der Abstieg erfolgt nun in die Landesliga. Dort war man nach Entzug der Verbandsliga-Zugehörigkeit am VL-Verbandstag eigentlich eingestuft worden. In welcher Form der MSV am 25. August in die VL starten wird, ist noch offen. Möglicherweise werden Pflichtfreundschaftsspiele ausgetragen. Jedenfalls dürfen sich die Vereinsverantwortlichen freuen, ihren gesamten Terminkalender umstellen zu dürfen.

Für den FLB, der in dieser ganzen Angelegenheit nicht sonderlich gut da steht, besteht die Möglichkeit des Widereinspruchs, beim Oberlandesgericht. Die Zeit bis zum Saisonbeginn am 25. August wird in diesem Zuge immer knapper.

Wie es auch kommen mag, wir werden alle eine ereignissreiche und turbolente Saison erleben!

Ich persönlich bin sehr gespannt, wie die nun notwendingen Spieltage 31-34 im ohnehin engen Terminkalender verplant werden. Fahren wir am Wochenende vor Heiligabend zu den Kuckuck Kickers (was ja in gewisser Weise auch eine Note hätte), lassen wir an Silvester in Strausberg die Korken knallen, oder geht es an den Feiertagen nach Lübben, Neustadt und Altlüdersdorf. Wir dürfen alle gespannt sein!

8.8.07 09:02


in eigener Sache

Diese Seite wird seit Montag weiterhin aus Südbaden, aber mit Donaueschingen von einem neuen Wohn- und Arbeitsort aus aktualisiert. Nach drei Jahren Lehrzeit in der beschaulichen 3000-Seelen-Gemeinde Bad Peterstal-Griesbach hat es den Ideengeber dieser Seite seit 3. August ins Berufsleben gestürzt. In der Nähe gibt es mit dem FC Villingen eine Oberliga-Fußball-Mannschaft. Auch dort wird man den Verfasser in den kommenden Monaten das ein oder andere Mal sehen.

Am vergangenen Wochenende wurden die badischen Oberligisten Waldhof Mannheim und Aufsteiger FC-Astoria Walldorf in der 2. Runde des BFV-Hoepfner-Cups unter die Lupe genommen. Beide Teams rissen keine Bäume aus. Im Gegensatz zu den Walldörfern, die beim Landesligisten SV Sandhausen II mit 1-2 verloren, schafften es die Waldhöfer hauchdünn mit 7:6 nach Elfmeterschießen bei der TSG 62/09 Weinheim/Bergstraße.

Welche Spiele am kommenden Wochenende angeschaut werden, ist noch nicht entschieden.

7.8.07 21:26


Neuruppin als 17. Team in der Verbandsliga?

Unbestätigten Meldungen zu Folge (Forum Nordostfussball Dientsag 20:59 Uhr) hat sich der MSV Neuruppin erfolgreich in die Verbandsliga geklagt. Wenn sich diese Meldung bestätigt, startet die Liga nun doch mit 17 Teams ... da darf mit ner Menge Chaos, Zündstoff und Diskussionsbedarf gerechnet werden! 

7.8.07 21:20


Neuer Testspielgegner vereinbart

Eigentlich wäre am Donnerstag die A-Junioren-Mannschaft der Frankfurter Viktoria in Breesen zu einem weiteren Testspiel zu Gast gewesen. Doch am Montag sagten die Verantwortlichen auf Grund von Verletzungen und mangelenden Spielern kurzfristig ab. Auf die Schnelle konnte Roland Kunzke mit Sascha Dettmann einen Ersatzgegner finden. Dies wird mit Blau-Weiß Schorbus Saschas ehemaliger Klub sein - ein Ablösespiel in gewisser Weise.
7.8.07 21:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung